Als Mitglied bei Ukewerk hast du Zugriff auf alle Kurse mit Video-Lektionen & PDFs und mehr…

Die Plattform Ukewerk ist momentan noch in Arbeit. Sie soll im Herbst 2021 online gehen. Inzwischen sind über 150 Videos integriert. Trage dich in unsere Newsletter ein, damit wir dich informieren können sobald es freigeschalten wird.

Songbegleitung Grundkurs

Vom Stimmen über Akkorde bis zu Schlagrhythmenund Zupfmuster in verschiedenen Taktarten wird in diesem Kurs alles von Anfang an und detailliert erklärt und in Nahaufnahmen gezeigt. Auf die Kombination von Singen & Spielen wird ausführlich eingegangen, außerdem wird in jedem Kapitel erläutert, wie du die Dinge üben kannst um gut vorwärts zu kommen. Mit vielen bekannten und neuen Songs erweiterst du deine Fähigkeiten und anhand der beiden Extrathemen „Harmonielehre – ganz praktisch und „Songwriting“wirst du musikalische Grundprinzipien verstehen und bist in der Lage eigene Songs zu kreieren.

Songbegleitung  Aufbaukurs

Es geht weiter mit

  • Advanced Grooves – erweiterte Begleitrhythmen (16-tel Grooves, 2-taktige Rhythmen, mit speziellen Anschlagstechniken…)
  • erweiterte Zupfmuster (Travis Picking, unregelmäßge Zupfmuster…)
  • erweiterte Spieltechniken wie slide, hammering, pull-off und bending…
  • die Welt der Barrée-Akkorde – das System vertändlich und praktikabel erklärt – keine unbekannte oder nichtspielbare Akkorde mehr!
  • praktische Harmonielehre: transponieren in egal welche Tonart

Melodie & Improvisation Grundkurs

Melodiespiel mal ganz anders!
Wir beginnen mit einfachen Übungen zum Hören und Wahrnehmen von Tönen und wir zeigen dir wo du diese Töne auf dem Griffbrett findest. Klare Anleitungen, die es auch „Hör-Unerfahren“ ermöglicht das Gehörte umzusetzen, helfen ein Gehör & Gefühl für Töne zu entwickeln. Anschließende Improvisationaufgaben (mit Begeitaufnahmen) ermöglichen es dir, deine eigenen musikalischen Fähigkeiten zu entwickeln. Einstimmige Melodien nach Noten oder TAB erweitern deinen musikalischen Background. Alle Grundtechniken für die rechte und linke Hand werden detailliert gezeigt und in Übungen gefestigt.

Wir beschäftigen uns mit Pentatonik sowie Dur- & Molltonleitern.

Melodie & Improvisation Aufbaukurs

Wir erweitern die im Grundkurs erlernten Techniken: mehrstimmiges Melodiespiel und Plektrumtechnik uvm… Wir gehen durch die Lagen und du erlernst die Fingersätze der Dur-Molltonleitern und Pentatoniken über das gesamte Griffbrett und lernst diese in Imporvisationsübungen und vorgefertigten Melodien einzusetzen und zu verstehen.

Mehrstimmige Arrangements ermöglichen es dir mit anderen Ukulelespielern zusammenzuspielen.

Chordmelody

Wie der Name schon sagt: es handelt sich um die Kobination von Akkorden und Melodien. Von daher ist dieser Kurs ein Aufbaukurs und es werden die Kenntnisse aus den Grundkursen Songbegleitung & Melodie vorausgesetzt.

Was haben Melodietöne mit Akkorden zu tun? Welche Konzepte gibt es diese zu Kombinieren? Beispiele und Übungen ermöglichen es dir selbst Stücke oder Akkordsoli zu gestalten. 

Campanella

Das Wort „Campanella“ kommt aus dem Italienischen, es bedeutet „Glöckchen“.
Es handelt sich dabei um eine Spieltechnik, die man bereits in der Lautenmusik der Renaissance kannte. Es ist eine Spieltechnik, die speziell die hohe G-Saite benötigt.

Im Campanella ist es Ziel, dass aufeinander folgende Melodietöne ineinander klingen. Dies erzeugt einen sehr reizvollen Klang, der nicht nur in Rannaisance-Musik zum tragen kommt, sondern auch in vielen anderen Stilistiken effektvoll eingesetzt werden kann. Besonders interessant finde ich dabei die Anwendung in irischen Stücken. Wir beginnen einstimmig um uns zur Mehrstimmigkeit emporzuarbeiten.

Extrakurse

sind Begleitkurse in den Grund- & Aufbaukursen, d.h. sie laufen ständig parallel zu den Kursen und erweitern das bis dahin Gelernte auf einer anderen Ebene. 

Extrakurs-Harmonielehre

Harmonielehre in der Praxis erklärt. Keine blanke Theorie, sondern praktische Anwendung mit der du deine musikalsiche Fähigkeiten auf ein neues Niveau hebst. Welche Tonleitern gibt es und wie spiel man sie? Wie setzen sich Akkorde zusammen?  Was haben Tonleitern mit Akkorden zu tun? typische Akkordfolgen Transponieren von Anfang an u.v.m.

Extrakurs-Songwriting

 mit Grundlagen und Anregungen um gleich von Anfang einen kreativen Umgang mit der Ukulele und der Musik zu erlernen.

Pin It on Pinterest

Share This